Zum Inhalt springen

Pressemitteilung vom 5. September 2017

LVR-Klinik: Weitere Elektrofahrzeuge geplant

Langenfeld. Die LVR-Klinik Langenfeld beschaffte im Sommer 2016 ihr erstes Elektrofahrzeug. Ziel ist, die bestehenden Fahrzeuge, wenn möglich, nach und nach durch weitere Elektrofahrzeuge zu ersetzen. Die Stadt Langenfeld war Vorbild und hat außerdem das Umweltengagement der LVR-Klinik durch die Verleihung des Umweltpreises 2016 noch bestärkt. Zu Beginn des Jahres 2017 stand bereits das zweite Elektrofahrzeug zur Verfügung. Der Klinikvorstand hat nun die Beschaffung von sieben weiteren Elektrofahrzeugen - sechs auf Leasingbasis, eines wird gekauft - beschlossen. Es werden drei VW e-Golf für das Gerontopsychiatrische Zentrum an der Kreuzstraße, im Januar 2018 zwei VW e-Golf für den Springerpool, ein weiterer VW e-Golf für das Gerontopsychiatrische Zentrum Solingen und bereits im kommenden Oktober ein Nissan e-NV 200 für den Fahrdienst beschafft. Die Reichweite des VW Golf von 200 km reicht für die Nutzerinnen und Nutzer in der Klinik völlig aus. Vor jeder Neuanschaffung wird das jeweilige Nutzerprofil analysiert und die durchschnittliche Fahrt in Kilometer sowie die längste Fahrt in der Vergangenheit ermittelt. Der Nissan e-NV 200 hat eine Reichweite von ca. 180 km. Er ist ein kleiner, elektrisch betriebener Transporter.

Vorteile des Elektroantriebs sind, dass die Wege zur Tankstelle entfallen und die Nutzerinnen und Nutzer das Fahrzeug nur mit der Steckdose verbinden müssen. Dies dauert keine 15 Sekunden. Dann ist die Aufladung der Batterie über Nacht gewährleistet und der nächsten Nutzerin oder dem nächsten Nutzer steht ein aufgeladenes Fahrzeug zur Verfügung.

Die Klinik hat bereits vor Jahren im Sinne des Umweltschutzes und der CO²-Reduktion auf Erdgasfahrzeuge umgerüstet. Das Erdgas wird an einer speziellen Tankstelle als CO²-neutrales BIOGas der Stadtwerke Langenfeld bezogen.

Ein Elektrofahrzeug ist in Bezug auf die Ökobilanz vergleichbar. Seit 2009 beschafft der LVR verbandsweit über einen Rahmenvertrag ausschließlich 100%igen Ökostrom aus regenerativen Energien. Somit werden bei Fahrzeugen mit Elektroantrieb keine CO² Emissionen anfallen.