Zum Inhalt springen

Bewerbung

Das Bewerberverfahren beginnt jährlich im September des Vorjahres, unter Umständen können auch noch Bewerbungen im 1. Quartal des Ausbildungsjahres berücksichtigt werden. Sie werden zu einem Einstellungstest eingeladen.

Notwendige Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lückenloser, tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabgangszeugnis, ggf. Zwischenzeugnis
  • bei außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erworbenen Schulzeugnissen muss eine Übersetzung beigelegt werden und eine Bescheinigung der jeweiligen Bezirksregierung, über den anerkannten Schulabschluss
  • Zeugnisse über bisherige Berufstätigkeiten oder Praktika
  • bei Bewerbern außerhalb der EU-Staaten Arbeits- und/oder Aufenthaltserlaubnis
  • Passbild (mit Namen auf der Rückseite)
  • Sonstiges (z.B. Auslandsaufenthalte, Studium etc.)