Zum Inhalt springen

Stationäres Angebot

eine Patientenrunde in verschwommener Optik .

Die Abteilungen arbeiten auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher, neurologischer, psychotherapeutischer und sozialpsychiatrischer Erkenntnisse.

Dies beinhaltet:

  • die Bereitstellung eines fachkompetenten, erfahrenen multiprofessionellen Teams (Ärztinnen/Ärzte, Psychologinnen/Psychologen, Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter, Ergotherapeutinnen/Ergotherapeuten, Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger)
  • die Sichtweise psychischer Erkrankungen als ganzheitliches Geschehen mit lebens- und beziehungsgeschichtlichen, sozialen und kulturellen sowie biologisch-organischen Wirkfaktoren
  • das Bemühen, die Lebensgeschichte und die aktuelle Lebenssituation zu verstehen
  • die Einbeziehung der Angehörigen und Bezugspersonen in den therapeutischen Prozess
  • eine individuelle Behandlungsplanung in Abstimmung mit der Patientin/dem Patienten
  • eine enge Kooperation mit den an der Behandlung und Betreuung der Patientin / des Patienten Beteiligten im sozialen Umfeld

Nach oben

Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt in der zentralen Aufnahme in Haus 59. Die regulären Aufnahmen erfolgen montags bis freitags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Notaufnahmen erfolgen jederzeit.

Für eine Aufnahme mit dem Einverständnis der Patientin / des Patienten ist eine Verordnung für eine stationäre psychiatrische Krankenhausbehandlung erforderlich, die jeder Arzt bei entsprechender Indikation ausstellen kann.

Aufnahmen, die gegen den Willen des Betroffenen erfolgen, erfordern aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen ein ärztliches Attest über die Notwendigkeit der stationären Behandlung und eine Einweisungsverfügung der Ordnungsbehörde (PsychKG) bzw. ein ärztliches Attest und die Einholung eines Beschlusses des zuständigen Vormundschaftsgerichts (Betreuungsrecht).

Besondere stationäre Angebote

Die LVR-Klinik Langenfeld verfügt außerdem über die folgenden besonderen Angebote, die sekorübergreifend angeboten werden:

Nach oben