Zum Inhalt springen

Leverkusen

Errichtung einer stationären Einheit für Psychiatrie und Psychotherapie, Tagesklinik sowie Institutsambulanz Psychiatrie und Psychotherapie

Gebäude stationäre Einheit sowie Tagesklinik und Institutsambulanz in Leverkusen
Bildquelle: Klinikum Leverkusen

Die LVR-Klinik Langenfeld plant den Aufbau einer 30 Betten umfassenden, vollstationären Einheit sowie ein tagesklinisches Angebot mit 30 Behandlungsplätzen und einer angegliederten Institutsambulanz auf dem Gelände des Klinikums Leverkusen.

Zwei Etagen, die für die Nutzung der LVR-Klinik Langenfeld vorgesehen sind, werden zur Zeit umgebaut.

Die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2019 geplant.